Am Szenehimmel der modernen Metalmusik strahlt seit Sommer 2014 ein neuer, heller Stern: GROOVENOM! Das Sextett aus Dresden verfolgt musikalisch eine klare Vision: Stylisch, rhythmisch, heavy und vor allem tanzbar – GROOVENOM schaffend den Spagat zwischen Deathcore und Popmusik! Inzwischen sprichwörtlich bekannt für ihre spektakulär choreographierten Live-Shows, spielten die Jungs bereits zusammen mit Bands wie Callejon, To The Rats And Wolves, Annisokay oder The Browning und sind längst kein Szene-Geheimtipp mehr.

(noizegate.com)